Menüplan
24.02.2020 - 28.02.2020

Mo:

1. Gemüse-Nudelauflauf mit Hähnchenbrustfilet und Salat

2. Vegetarischer Auberginenauflauf mit Salat

jJe 6,20

Di:

1. Gebratener Fleischkäse mit geschmälzten Zwiebeln, Spätzle und Karottengemüse

2. Gemüseschnitzel mit Kroketten und Karottengemüse

 je

6,20

Mi:

1. Spaghetti Bolognese mit Parmesan, Blattsalat und Dessert

2. Asia Pfanne mit Glasnudeln, Blattsalat und Dessert

 je

6,20

Do:

1. Krustenbraten mit Kartoffelgratin und Brokkoligemüse

2. Vegetarisch gefüllte Zucchini, dazu Kartoffelpüree

 je

6,20

Fr:

1. Gebratene Maultaschen mit Ei und Kartoffelsalat

2. Gaisburger Marsch vegetarisch mit Brötchen und Dessert

 je

6,20

 

 

Menüplan
02.03.2020 - 06.03.2020

Mo:

1. Rahmgeschnetzeltes mit Rösti und Erbsengemüse

2. Vegetarische Tortellini mit Tomatensoße, geriebenem Käse und Salat

je

6,20

Di:

1. Gefülltes Hähnchenbrustfilet mit Reis und Salat

2. Gemüsecremesuppe mit Brötchen und Kaiserschmarrn mit Apfelmus

je

6,20 

Mi:

1. Paniertes Schweineschnitzel mit wilden Kartoffeln und Rote-Bete-Salat

2. Penne Nudeln mit Waldpilzragout, dazu Dessert

 je

6,20

Do:

1. Elsässer Würzfleisch mit Kartoffeln aus dem Rohr, dazu Rosenkohlgemüse

2. Blumenkohlauflauf mit Lauch, Zwiebeln und Käse überbacken, dazu Blattsalat

je

6,20

Fr:

1. Paniertes Fischfilet mit Remoulade und Kartoffelsalat

2. Bunter Salatteller mit Käsestreifen, dazu Brötchen und Dessert

je

6,20

 

 

 

QUALITÄT schreiben wir groß

Qualität die man schmeckt!

Viele unserer Kunden fragen uns, wie wir solch eine hervorragende Qualität bieten können. Nun, dies ist nicht mit einem Satz erklärt:
Wir suchen die Tiere, welche wir für unsere Produkte verarbeiten, lebend beim Bauern aus. Bei unseren Bauern wissen wir, dass die Tiere ordentlich und natürlich aufgezogen werden. Die Fütterung der Tiere besteht aus selbst angebautem Weizen, Mais und Gerste sowie Sojaschrot, Futterkalk, Mineralfutter und Sojaöl. Die Mischung der Rohstoffe erfolgt unter Aufsicht direkt auf dem Hof. Damit ist gewährleistet, dass keine schädlichen Fremdstoffe in das Futter der Tiere gelangt. Die Betriebe werden übrigens von unabhängigen Kontrollstellen regelmäßig überprüft. Wir verarbeiten ausschließlich Jungtiere, bei denen die Qualität des Fleisches stimmt. Ein weiterer, sehr wichtiger Faktor ist die eigene Schlachtung im Metzinger Schlachthof. Durch die kurzen Wege zwischen der Schlachtung und der Weiterverarbeitung kann die Qualität des Fleisches beibehalten werden. Anschließend folgt die vorsichtige und sorgfältige Weiterverarbeitung der Tiere in unseren eigenen Räumen. Die Herstellung der Wurstwaren erfolgt nach geheimen und hauseigenen Rezepten.

Wir schlachten und produzieren wöchentlich frisch, wodurch wir Ihnen immer eine gleichbleibende, hervorragende Qualität garantieren können.

Übrigens: Der gesamte Produktions- und Herstellungsvorgang wird durch unsere ausgebildeten Fleischer unter Leitung unseres Metzgermeisters geleitet. Durch die jahrelange Erfahrung im Bereich der Herstellung von Fleisch- und Wurstwaren ist es möglich, unsere Leckereien qualitativ so hochwertig zu halten.

„Fleisch ist ein Stück Lebenskraft“:
… abwechslungsreich und lecker

  • Große Auswahl, immer wieder neue Ideen auf den Tisch
  • Kochen, Braten, Grillen… Fleisch kann vielseitig verwendet werden
  • Raffiniert gewürzt oder lecker gefüllt
  • Fleisch ist immer ein besonderer Genuss

… gesund und wertvoll

  • Eiweiß wird benötigt um körpereigene Substanzen aufzubauen
  • Calcium ist wichtig für den Knochenaufbau und als Zahnbaustein, ist auch besonders wichtig für Kinder
  • Eisen für den Aufbau des Blut- und Muskelfarbstoffes
  • Vitamin B1 ist unentbehrlich für den Kohlenhydratstoffwechsel und die Leistungsfähigkeit
  • Hervorragende Qualität
  • Tiere von Bauern der näheren Umgebung
  • Eigene Schlachtung
  • Sorgfältige Verarbeitung
  • Kurze Wege garantiert Qualität